Wir teilen die Leidenschaft von Rennrad-Enthusiasten für Geschwindigkeit und Ausdauer auf dem Rad. Bei uns findest du mit Sicherheit das passende Rennrad für deine Anforderungen und persönlichen Vorlieben. Wir können dir hochwertige Marken wie BMC Switzerland oder Cervélo anbieten und dich bei der Auswahl des perfekten Bikes unterstützen. mehr zu Rennrädern
Filter
Sortieren nach
- 38%
Tipp
BMC Switzerland
BMC Teammachine SLR 01 Disc Two Shimano Dura Ace Di2 Modell 2023
Farbe
7.999,00 € 12.999,00 €
- 20%
Tipp
Cervélo
Cervélo R5 Dura Ace Di2
Farbe
9.999,00 € 12.499,00 €
- 10%
Tipp
Cervélo
Cervélo R5 Sram Force Etap AXS
Farbe
8.699,00 € 9.699,00 €
- 14%
Cervélo
Cervélo Caledonia 5 Shimano Ultegra Di2 Aktionspreis!
Farbe
5.999,00 € 6.999,00 €
- 25%
Tipp
BMC Switzerland
BMC Roadmachine One Shimano Ultegra Di2
Farbe
4.499,00 € 5.999,00 €
- 39%
Tipp
Cervélo
Cervélo Caledonia Shimano Ultegra Di2 Modell 2023
Farbe
3.499,00 € 5.699,00 €
- 39%
Tipp
Cervélo
Cervélo Caledonia Shimano Ultegra Di2 Modell 2023
Farbe
3.499,00 € 5.699,00 €
- 23%
Cervélo
Cervélo Aspero Rival eTAP AXS 1 Modell 2023
Farbe
3.999,00 € 5.199,00 €
- 38%
Tipp
Cervélo
Cervélo Caledonia Shimano 105 Di2 Modell 2023
Farbe
2.999,00 € 4.799,00 €
- 54%
Tipp
Cervélo
Cervélo Caledonia Frameset Modell 2023
Farbe
1.299,00 € 2.799,00 €
Cervélo
Cervélo Soloist Shimano 105 Di2
Farbe
5.799,00 €
Cervélo
Cervélo S5 Force eTap AXS
Farbe
10.199,00 €
Cervélo
Cervélo S5 Red eTap AXS
Farbe
13.499,00 €

Warum solltest du ein Rennrad bei STATERA kaufen?

Bei der Entscheidung, ein Rennrad zu kaufen, sollte man sich wirklich sicher sein. Bei STATERA verstehen wir die Bedürfnisse und Erwartungen sportlicher Rennradfahrer. Unsere Mission ist es, dir die besten Rennräder auf dem Markt anzubieten, die sich durch Leistung, Qualität und Innovation auszeichnen. Mit unserer Auswahl, hochwertigster Rennrad-Marken und Modellen bieten wir dir die Möglichkeit, dein Traumbike zu finden, welches dich in den nächsten Jahren mit Freude begleiten wird.

Welche Eigenschaften haben Rennräder?

Rennräder zeichnen sich durch eine Reihe von einzigartigen Eigenschaften aus, die sie von anderen Fahrrädern deutlich unterscheiden. Dazu gehören:

  • Geringes Gewicht: Rennräder sind Resultate von Ingenieurskunst im Leichtbau. Jedes Gramm zählt, um das Fahrerlebnis bergauf sowie in der Ebene noch schneller zu machen. Ein leichter Rahmen und hochwertige Leichtbau-Komponenten sorgen für ein müheloses Vorankommen.
  • Aerodynamik: Die aerodynamische Form des Rahmens, der Gabel und anderer Komponenten minimiert den Luftwiderstand. Das bedeutet mehr Geschwindigkeit bei weniger Anstrengung. Rennsport-Ingenieure sind hier ständig an der Weiterentwicklung aerodynamischer Formen beschäftigt
  • Relativ Schmale Reifen: Die schmalen Reifen reduzieren den Rollwiderstand und bieten maximalen Kontakt zur Straße. Das Ergebnis ist eine reibungslose und effiziente Fahrt. Wo früher auf 21mm Reifen gesetzt wurde, führt der Trend heute jedoch zu etwas breiteren Reifen (28-30mm). Dies ist aufgrund aktueller Reifentechnologien möglich, um bei geringeren Luftdruck, ein komfortables und auch schnelleres Rollen zu ermöglichen.
  • Drop-Bar Lenker: Das wohl größte Merkmal eines Rennrades. Der Drop-Bar Lenker bietet verschiedene Griffpositionen, um deine Position auf dem Rad und somit auch die Aerodynamik zu optimieren. So kannst du dich an unterschiedliche Bedingungen und Strecken anpassen.

Damen Rennräder

Damen-Rennräder sind speziell auf die Bedürfnisse und genetischen Unterschiede weiblicher Rennradfahrerinnen zugeschnitten. Mit einer optimierten Rahmengeometrie und einem ergonomischen Sattel bieten sie hohen Komfort und ein passenderes Fahrgefühl für Frauen.

Herren Rennräder

Herren-Rennräder sind für diejenigen, die Höchstleistung, Herausforderungen und Geschwindigkeit suchen. Wir bieten verschiedene Modelle, die von Anfängern bis hin zu Profis eine breite Palette von Nutzungsmöglichkeiten abdecken. Unsere Marken bieten für diese Anforderungen Rennräder in höchster Präzision und Stabilität bei geringem Gewicht an.

Technische Fragen und Anforderungen zu Rennrädern

Die Wahl des richtigen Rennrads erfordert einige technische Überlegungen zu deinen persönlichen Anforderungen. Hier sind einige Fragen, die du berücksichtigen solltest:

Welche Schaltgruppen sind bei Rennrädern beliebt?

Die Wahl der Schaltgruppe beeinflusst deine Schalterfahrung maßgeblich Hier finden sich die größten spürbaren Unterschiede bei Rennrädern. Shimano, SRAM und Campagnolo sind die bekanntesten Marken, die unterschiedliche Schalt Erlebnisse bieten. Hier bietet sich meist eine Probefahrt an, um seinen Vorlieben beim Schalten gerecht zu werden und die richtige Wahl der Schaltgruppe zu treffen.

Carbon oder Alu Rennrad?

Carbonrahmen bieten eine hervorragende Steifigkeit und ein geringes Gewicht, während Aluminiumrahmen preisgünstiger sind und dennoch solide Leistung bieten. Auch hier kommt es auf den Anspruch des Kunden an. Ist ein geringeres Gewicht bei höherer Steifigkeit ausschlaggebend für deinen Nutzungsbereich, um für einen Carbonrahmen mehr zu investieren? Diese Frage solltest du dir vor der Wahl deines Traum Rennrades stellen und beantworten.

Scheibenbremsen oder Blockbremsen?

Die ursprüngliche Blockbremse ist schon seit einigen Jahren eine Seltenheit im Rennradsport. Sie bieten im Gegenzug zur Scheibenbremse zwar auch einige positiven Seiten, jedoch hat sich die Scheibenbremse im internationalen Profisport etabliert. Scheibenbremsen bieten eine verbesserte Bremsleistung, insbesondere bei schlechtem Wetter, wobei Blockbremsen etwas leichter und aerodynamischer sind. Die Bremsleistung bei Blockbremsen lässt jedoch in langen Abfahrten oder bei schlechtem Wetter stark nach.

Welche Unterschiede gibt es bei den Laufrädern?

Laufräder variieren in Bezug auf Gewicht, Profil und Material. Carbon-Laufräder können leichter und höher gebaut werden. So hat der Fahrer den Vorteil von verbesserter Aerodynamik sowie hoher Steifigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht.

Wie schwer ist ein gutes Rennrad?

Ein gutes Rennrad wiegt in der Regel zwischen 7 und 9 kg, was eine optimale Balance zwischen Gewicht und Stabilität darstellt. Die Grenze die die UCI nach unten festgelegt hat beträgt 6,8kg. So soll gewährleistet sein, dass die Rennräder weiterhin stabil bleiben und die Hersteller nicht auf Kosten von Sicherheit darauf verzichten.

Rennrad bei STATERA kaufen

Wenn du bereit bist, dein perfektes Rennrad zu finden, steht unser Kundensupport-Team bereit, um dich bei der Auswahl des richtigen Modells zu unterstützen. Es gibt verschiedene Rennradtypen, die unterschiedlichen Fahrstilen gerecht werden:

  • Klassisches Rennrad: Ideal für Straßenrennen und schnelle Ausfahrten.
  • Gravel Bike: Für Abenteuer auf verschiedenen Untergründen.
  • Cyclocrossrad: Bestens für Offroad-Abenteuer und Schlammrennen geeignet.
  • Aero Rennrad: Maximale Aerodynamik für Geschwindigkeitsjunkies.
  • Triathlon oder Zeitfahrrad: Speziell für Zeitfahrten und Triathlonrennen konzipiert.

Wir bei STATERA wissen, dass die Wahl des richtigen Rennrads eine wichtige Entscheidung ist. Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass du die ultimative Rennrad-Erfahrung erlebst. Finde jetzt dein Traumrad in unserer Rennradkategorie und hebe deine Leidenschaft auf die nächste Stufe.